Studentendorf Schlachtensee eG
EN / DE

Wo soll Dein neues Zuhause sein?
Suche Dir ein Studentendorf aus!

Studierenden der Universitäten in Berlin, Potsdam und an der Fachhochschule Wildau bieten wir in Schlachtensee und Adlershof hochwertigen, möblierten und hochschulnahen Wohnraum. Ob in einer Studentenwohnung oder in einer netten WG – bei uns findest Du schnell Anschluss nicht nur ans Internet, sondern auch an Kommilitonen und Mitbewohner.

Studenten-Wohngemeinschaften und möblierte Wohnungen in Berlin und Potsdam


Die Institute der Freien Universität, der Technischen Universität, der Humboldt Universität und der übrigen Hochschulen in Berlin und Potsdam sind von den Studentenwohnungen und Wohngemeinschaften entweder fußläufig oder bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Fahrrad erreichbar. So verlierst Du keine Zeit und kannst Dich ums Wesentliche kümmern.
Studentenwohnheim? Das war gestern! Studentisches Wohnen geht bei uns anders.

Studenten-WG gesucht?

Unsere WG-Zimmer für Studenten garantieren schnellen Anschluss in Berlin und Potsdam. Die modernen erneuerten Zimmer in unseren Wohngemeinschaften sind voll ausgestattet mit Schreibtisch, Bett und allem Drum und Dran, die WGs verfügen über eine Wohnküche und schnelles Internet. Auch an ein Fitnessstudio, einen Musikraum, Club und Fahrradverleih haben wir gedacht. Strom, Wasser, Heizung und Internet sind bei uns selbstverständlich inklusive.

Möblierte Wohnung oder Wohnen auf Zeit?

sämtliche Nebenkosten wie Strom, Wasser und Heizung oder Bettwäsche sind inklusive
kostenloses Highspeed-Internet in allen Gebäuden und auf dem gesamten Campus
optimale Anbindung an den ÖPNV und Carsharing-Anbieter
Supermärkte direkt vor der Tür

Lernräume und Studenten-Club gleich auf dem Wohncampus
hauseigene Waschsalons, Proberäume, Fitnessstudios und Fahrradverleih
Universitäten in direkter Nachbarschaft oder mit dem Fahrrad bequem zu erreichen
Wälder, Seen und Strandbäder fußläufig oder mit der Tram schnell zu erreichen

Wer nur für eine begrenzte Zeit nach Berlin oder Potsdam zum Studieren kommt, findet in den Studentendörfern Schlachtensee und Adlershof das ideale Zuhause: Unsere möblierten Studentenwohnungen sind voll eingerichtet.

Eine Küchenzeile oder ausgestattete Küche ist vorhanden, und auch die Bettwäsche ist inklusive. Schreibtisch, Bett, Schrank, eigenes Bad, Internet, Fitnessstudio, Musikraum, Club, Fahrradverleih – alles da.

Einziehen, fertig, so einfach geht das. Um die Nebenkosten kümmern wir uns. Wir freuen uns auf Dich und sagen: Herzlich Willkommen.

Pressenotiz

Klinkenputzen in Schlachtensee: Studentendorf findet Finanzierungspartner für die Sanierung der denkmalgeschützten Wohnanlage

Berlin, 28. August 2014

Berlin, 28. August 2014. Das Studentendorf Schlachtensee hat eine weitere Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen. Mit rund 6 Mio. Euro finanziert die UmweltBank die Sanierung von 130 Wohnplätzen in der denkmalgeschützten studentischen Anlage im Südwesten Berlins. Der Kredit wurde über das Energieeffizienzprogramm der bundeseigenen KfW-Bank besichert. Weitere Finanzierungspartner für die schon laufenden Sanierungsarbeiten sind die Schweizerische CoOpera Sammelstiftung PUK in Ittigen, die Bundesregierung, das Landesdenkmalamt Berlin, die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) in Bonn und die Beck’sche Stiftung Berlin.

„Mit unseren Finanzierungspartnern nehmen wir den nächsten großen Bauabschnitt in Angriff“, sagt Andreas Barz, Vorstandsvorsitzender der Betreibergenossenschaft Studentendorf Schlachtensee eG. „Wir sind sehr froh, für die hochwertige energetische Erneuerung so hochkarätige Partner an unserer Seite zu wissen. Nach dem Abschluss der Bauarbeiten im Herbst 2015 sind dann die Hälfte der denkmalgeschützten Bauten im Studentendorf saniert, und wir geben den Studenten zeitgemäße und moderne Wohnungen zurück. Mit dem neuen Studentendorf in Adlershof bieten wir den Studenten dann insgesamt mehr als 1280 Plätze in komfortablen Wohnungen und Wohngemeinschaften, in bester Lage nahe der Freien Universität und der Humboldt-Universität. Am Berliner Markt sind wir damit eine feste und unverzichtbare Größe.“

Sanierung bringt Entlastung für den studentischen Wohnungsmarkt

„Der studentische Wohnungsmarkt ist enorm angespannt – in den Mittelstädten, aber vor allem in den Metropolen“, stellt UmweltBankvorstand Jürgen Koppmann fest. „Es ist uns ein besonderes Anliegen, mit dem Sanierungskredit für das Studentendorf einen wertvollen Beitrag zu leisten – für den angesagten Hochschulstandort Berlin und für den Wohnungsmarkt. Das international sehr begehrte Studentendorf und die Erfolgsgeschichte der Genossenschaft in den vergangenen zehn Jahren haben uns überzeugt.“

Im Herbst 2014 eröffnet das neue Studentendorf auf dem Campus der Humboldt-Universität in Adlershof und auch in Schlachtensee geht es nach 2015 weiter

Vorgesehen ist, ab 2015 die in den 70er Jahren entstandenen Wohngemeinschaftshäuser energetisch zu sanieren. Im Rahmen eines Architekturwettbewerbs, der im Herbst ausgelost und im kommenden Frühjahr entschieden wird, soll ein tragfähiges Konzept für die Sanierung der rund 350 Wohnplätze umfassenden Häuser gefunden werden.

Das Studentendorf Schlachtensee bietet seinen internationalen Mietern gut 900 Wohnplätze. Der Campus ist ein Nationales Kulturdenkmal der 50er Jahre und wird seit 2003 von der Studentendorf Schlachtensee eG betrieben und nach und nach denkmalgerecht und energetisch erneuert. Im Oktober 2014 eröffnet die Genossenschaft auf dem Campus der Humboldt-Universität Berlin in Adlershof ein weiteres Studentendorf mit rund 380 Plätzen.

Pressenotiz_140829_Finanzierung_UmweltBank.pdf